Informationsveranstaltungen zur neuen GAP (Förderperiode 2023 - 2027)

Aufgrund des hohen Interesses bietet das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) am Dienstag, den 31. Januar 2023, um 15 Uhr das Web-Seminar „Die neue GAP ab 2023 – Rechtslage und betriebliche Auswirkungen“ erneut an. Hierbei werden insbesondere die Fragen "Wie ist die Rechtslage zur neuen GAP?" und "Welche Auswirkungen hat sie auf den eigenen landwirtschaftlichen Betrieb?" thematisiert.

Anmeldungen sind ab sofort unter www.praxis-agrar.de/veranstaltungen möglich.

Rechtzeitig vor der Zoom-Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden die Zugangsdaten per E-Mail. Fragen zur Veranstaltung können im Vorfeld an webseminare-ble4@ble.de gerichtet werden.

Wer sich bereits vorab über das Thema informieren möchte, wird im Infodienst unter GAP-Strategieplan (Förderperiode 2023 - 2027) oder auf der BZL-Internetseite und über die dortigen Links fündig: https://www.praxis-agrar.de/betrieb/recht/gap-reform-ab-2023

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung