Neue Förderangebote für Investitionen in Tierwohl, Umwelt- und Klimaschutz

Im Land gibt es künftig neue Förderangebote für „Spezifische Investitionen in Umwelt- und Klimaschutz“ sowie zur Umstellung weg von der ganzjährigen Anbindehaltung bei Rindern. Tierwohl, Umwelt- und Klimaschutz sind zentrale Elemente der Weiterentwicklung der einzelbetrieblichen Investitionsförderung in der Landwirtschaft. (Pressemitteilung des MLR vom 12.01.2022) Lesen Sie weiter.

Weitere Informationen zu den Förderungen im Bereich AFP, Diversifizierung und IklB finden Sie bei uns im Förderwegweiser unter Einzelbetriebliche Förderung landwirtschaftlicher Unternehmen

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung