Anlage 2 - Übersicht RGV-/GV-Schlüssel für FAKT

       Stand 05.12.2018

 

Bei der Berechnung des Viehbesatzes ist folgender Umrechnungsschlüssel anzuwenden:

 

 

Tierart

 

RGV1)

 

GV2)

 

Rinder bis 6 Monate

 

0,4

 

0,4

 

Rinder von 6 Monaten bis 2 Jahren

 

0,6

 

0,6

\_

Rinder über 2 Jahre

 

1,0

 

1,0

 

Pferde bis 6 Monate, Kleinpferde einschl. Ponys, Esel und Maultiere .

 

0,5

 

0,5

 

Pferde über 6 Monate

 

1,0

 

1,0

 

Schaflämmer, Ziegenkitie, Damtierkälber über 20 kg bis 1 Jahr

 

0,05

 

0,05

 

Schafe, Ziegen, Damtiere (außer Mutterschafe, -ziegen und -damtiere)

über 1 Jahr

 

0,1

 

0,1

 

Mutter/Milch-Schafe/Ziegen, Mutterdamtiere

 

0,15

 

0,15

 

Ferkel von 10 bis 30 kg

---

 

   0,02

 

Mastschweine, Jungsauen und Jungeber

---

 

0,13

 

Zuchtsauen und Zuchteber

---

 

0,3

 

Wachteln

 

 

0,0003

 

Junghennen, Masthähnchen und Perlhühner

---

 

0,0015

 

Legehennen, Enten und Gänse

---

 

0,004

 

Puten

---

 

0,013

 

Strauße (Aufzucht/Mast)

 

 

0,12

 

Strauße über 2 Jahre (Zucht)

 

 

0,24

 

Mastkaninchen

 

 

0,003

 

Mutterhäsinnen

---

 

0,02

 

Lamas und Alpakas bis 2 Jahre

 

0,1

 

0,1

 

Alpakas über 2 Jahre

 

0,15

 

0,15

'

Lamas über 2 Jahre

 

0,25

 

0,25

 

Kamele über 1 Jahr bis 3 Jahre

 

0,5

 

0,5

 

Kamele über 3 Jahre

 

1,0

 

1,0

 

1)   Raufutterfressende Großvieheinheiten    

2) Großvieheinheiten

 

Der Umrechnungsschlüssel kann für nicht aufgeführte Tierarten entsprechend den amtlichen Berechnungsempfehlungen ergänzt werden.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung