Service-Navigation

Suchfunktion

   Steckbrief Ökologische Vorrangfläche                                 

Flächen mit Silphium perfoliatum

Gewichtungsfaktor Mindestfläche Mindestbreite Nutzung
0,7  ---  --- möglich

Beschreibung

  • Es können hierfür auch Aussaaten von 2018 oder früher für das Antragsjahr 2019 als ÖVF geltend gemacht werden.
  • Ab 2019 unterliegen auch Flächen mit Silphium als ÖVF dem Anwendungsverbot von Pflanzenschutzmittel, ausgenommen in dem ersten Kalenderjahr, in dem diese Kultur gepflanzt bzw. ausgesät wird, soweit hier eine Ausbringung im Einklang mit pflanzenschutzrechtlichen Vorgaben steht. Bei der üblichen Aussaat bzw. Pflanzung von Silphium im Frühjahr eines Jahres bedeutet dies, dass in diesem Kalenderjahr ein Pflanzenschutzmitteinsatz auch dann zulässig ist, wenn die Kultur als ÖVF angemeldet wird. Im folgenden Kalenderjahr ist dann ein Pflanzenschutzmitteleinsatz nicht mehr zulässig, wenn die Beantragung als ÖVF wieder erfolgt.

Hinweise zur Antragstellung

Weitere Informationen

  • Normale Nutzung zur Bioenergie möglich.

Rechtsgrundlagen

1) Verordnung (EU) 2017/2393 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2017 zur Änderung der VO (EU) Nr. 1305/2013, 1306/2013, 1307/2013, 1308/2013 und 652/2014

 

LEL Schwäbisch Gmünd, Stand 02/2019

Fußleiste